Home

Herzlich Willkommen bei AMLS Deutschland!

Erste Kurse für 2021 online - Näheres unter "Kurstermine -> Kursliste"

 Sie finden uns jetzt auch auf Instagram (#amlsdeutschland):

Mit Datum 1. Juni nahmen die zertifizierten Kursformate der DBRD-Akademie ihre Arbeit wieder auf. Während der Kurse wurden und werden sämtliche Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes mit einem eigens erstellten Sicherheitskonzept umgesetzt. Die Teilnehmer der ersten Veranstaltungen äußerten sich durchweg positiv über die angepassten Abläufe. Überall war die Freude darüber zu spüren, dass man mit der Durchführung zertifizierter Kurse ein Stück Normalität zurückgewinnen konnte.

Informationen zu den aktuellen Veranstaltungen finden Sie unter „Kurstermine“. Falls Sie Fragen zu unseren Sicherheitskonzepten haben, schicken Sie uns einfach eine Mail an Sekretariat@dbrd-Akademie.de.

 

 Advanced Medical Life Support (AMLS) ist ein junges internationales Konzept zur akutmedizinischen Versorgung von internistischen und neurologischen Patienten.

AMLS-Kurse richten sich an alle, die an der Versorgung von internistischen und neurologischen Notfallpatienten beteiligt sind, vom Rettungsfachpersonal und Notärzten im präklinischen Bereich bis zum pflegerischen und ärztlichen Personal in den Schnittstellen der Notfallaufnahmen.
In den AMLS-Provider-Kursen wird vermittelt, wie bereits parallel zur systematischen Untersuchung und Anamnese eine prioritätengewichtete Akutversorgung durchgeführt wird.

In Deutschland wurde AMLS im Oktober 2010 unter dem Dach des Deutschen Berufsverbandes Rettungsdienst e.V. (DBRD e.V.) eingeführt.
Mit dem AMLS-Konzept wurde die Lücke zwischen dem PHTLS-Konzept zur Behandlung von Traumapatienten, Konzepten für die Behandlung pädiatrischer Patienten und Reanimationskursen geschlossen und eine systematische Struktur zur Versorgung der großen Gruppe internistisch und neurologisch erkrankter Notfallpatienten nach aktuellen medizinischen Standards geschaffen.

 

© all rights reserved

Nächste Kurse